Anmelden
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

Das Sicherheits­paket S Einkommens-Schutz der Provinzial fängt Sie finanziell auf, ganz gleich, ob Sie länger­fristig erkranken, erwerbs­unfähig oder ein Pflege­fall werden. Und natürlich können Sie auch Ihre Ange­hörigen absichern. Zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sichern Sie so das Wertvollste ab das Sie haben – sich selbst und Ihre Liebsten.

Ihr Vertragspartner

Schutz Ihrer Arbeits­kraft

Damit Sie Ihren gewohnten Lebens­standard auch dann halten können, wenn Sie aus gesund­heitlichen Gründen nicht mehr arbeiten können.

Schutz im Pflege­fall

Was die Zukunft auch bringt – mit der privaten Pflege­zusatz­versicherung bleiben Sie unab­hängig und selbst­bestimmt.

Schutz im Krankheits­fall

Genießen Sie das beruhi­gende Gefühl: Wenn Sie länger als sechs Wochen arbeits­unfähig sind, gleicht die Kranken­tage­geld­versicherung die Dif­ferenz zu Ihrem gewohnten Ein­kommen aus.  

Schutz Ihrer Hinter­bliebenen

Ihre Familie finanziell in Sicher­heit wissen, sollte Ihnen etwas zustoßen.

Alles in einem

Lassen Sie sich alle Vor­teile zu Ihrem indivi­duellen Schutz im Versicherungs­paket aufzeigen. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Arbeitskraft

Erwerbs­unfähigkeits­versicherung – Schutz Ihrer Arbeits­kraft

  • Aus­zahlung einer monat­lichen Rente bei Erwerbs­unfähigkeit
  • Beitrags­freiheit im Leistungs­fall
  • Planungs­­sicherheit, da der Beitrag auch bei Berufs­wechsel gleich bleibt
  • Welt­weiter Versicherungs­schutz, ganz gleich wo Sie arbeiten

Rundum geschützt

Mit einer Erwerbs­unfähigkeits­versicherung sorgen Sie durch eine monatliche Rente für Ihren Existenz­schutz und Ihre finanzielle Unab­hängigkeit.

Gelassen bleiben

Die Anfor­derungen in der Arbeit steigen stetig. Die Folge: Man über­fordert sich schneller, als man denkt.

Es kann jeden treffen

Jeder vierte Arbeit­nehmer wird im Laufe seines Arbeits­lebens berufs- oder erwerbs­unfähig

Pflegefall

Pflege­versicherung – Schutz im Pflege­fall

  • Monat­liches Pflege­geld entsprechend der Höhe des versicherten Tages­satzes
  • 60 Euro jährlich staatliche Förderung
  • Auf­nahme ohne Gesundheits­prüfung
  • Leistungen in allen Pflege­graden

Früh starten

Eine schwere Krank­heit oder ein Unfall – zum Pflege­fall kann jeder werden. Auch steigt das Risiko der Pflege­bedürftig­keit mit zunehm­endem Alter.

Es lohnt sich

Die private Vorsorge für den Pflege­fall in jungen Jahren ist wichtig und vorteil­haft. Denn: Je jünger Sie sind, desto höher sind die versicherten Leistungen.  

Gut abgesichert

Mit der privaten Pflege­zusatz­versich­erung bleiben Sie selbst­bestimmt und unabhängig. Damit Sie solange wie möglich da bleiben können, wo Sie sich am wohlsten fühlen: zu Hause, bei Ihrer Familie.

Krankheit

Kranken­tage­geld – Schutz bei Krank­heit

  • Gesicherter Lebens­standard auch bei längerer Arbeits­unfähigkeit
  • Tage­geld ab dem 43. Tag der Arbeits­unfähigkeit – und solange, wie Sie arbeits­unfähig sind
  • Bedarfs­gerechter Tages­satz
  • Garantierte Leistung das ganze Arbeits­leben lang

Lebens­standard halten

Die private Vor­sorge ist wichtig, um das Kranken­geld der gesetz­lichen Kranken­kasse aufzustocken.

In aller Ruhe gesund werden

Als Arbeit­nehmer erhalten Sie ab dem 43. Tag der Arbeits­unfähig­keit zusätzliche finanzielle Unter­stützung.

Hinterbliebene

Risiko-Lebens­versicherung – Absicherung Ihrer Angehörigen

  • Die Risiko­lebens­versicherung sorgt für finan­zielle Sicher­heit Ihrer Liebsten
  • Kapital­leistung im Todes­fall
  • Ein beruhigendes Gefühl – vor allem, wenn Sie die eigenen vier Wände auf Kredit finanzieren

Ihr höchstes Gut

Wenn man eine Familie zu ver­sorgen hat, muss man an alles denken. Sichern Sie Ihre Liebsten recht­zeitig ab.

Risikoträger der Berufsunfähigkeitsversicherung, Risiko-Lebensversicherung und Erwerbsunfähigkeitsversicherung. Ihr Versicherer ist die:
Provinzial NordWest Lebensversicherung AG, Sophienblatt 33, 24114 Kiel, Telefax: +49 431 603-2801, E-Mail: leben@provinzial.de, Handelsregister: Amtsgericht Kiel HRB 5705.

Risikoträger der Pflegeversicherung und des Krankentagegeldes. Ihr Versicherer ist die:
Union Krankenversicherung AG, Peter-Zimmer-Straße 2, 66123 Saarbrücken, Telefax: +49 681 844-7077, E-Mail: kv-service@ukv.de, Handelsregister: Amtsgericht Saarbrücken HRB 15803.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i